Gemeinsam mit dem Förderverband der Fachhochschule Erfurt und der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft in Thüringen habe ich mich für das Erfurter Gagarin-Denkmal engangiert. Es hat ein neugestaltetes, zeitgemäßes Umfeld erhalten. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben.
 
Die Vorgeschichte finden Sie hier
 
So sah es aus
 
So sieht es jetzt aus (Juli 2013)
 
So geht es weiter